Klein, aber oho: Pharaoameisen wirken auf den ersten Blick harmlos und sind auf den zweiten vor allem aus gesundheitlichen Gründen äußerst gefährlich. Sie sind zudem ziemlich hartnäckig resistent gegen Bekämpfungs-Maßnahmen, weshalb sich insbesondere in Krankenhäusern beim Verschleppen von Keimen und bei der Übertragung von Krankheiten gefürchtet sind. Deshalb ist bei der Ausrottung bzw. Bekämpfung der Pharaoameisen viel Ausdauer, Gründlichkeit und Fachwissen gefragt. Vor der Bekämpfung ist unbedingt eine Befall-Ermittlung durchzuführen. Dabei wird nicht nur das befallene Haus, sondern idealerweise auch der dazugehörige Wohnblock mit einbezogen. Die Bekämpfung an sich erfolgt dann mit speziellen Fressködern für Pharaoameisen. Neben der Übertragung von Keimen und Krankheiten schaden Pharaomeisen Menschen aber auch auf ganz gewöhnliche Weise: Sie können uns mit einem am Hinterleib sitzenden Stachel beißen und damit auch direkt befallen. Dabei schneiden sie ein winziges Stückchen Haut aus, was einen roten Fleck hinterlässt. Pharaoameisen kommen ursprünglich aus Indien und sind durch die im 18. und 19. Jahrhundert verstärkt auftretenden Handelsaktivitäten mit dem Subkontinent mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. Während sie in tropischen und subtropischen Breitengraden auch im Außenbereich leben, leben sie bei uns nur in beheizten Gebäuden. Die Arbeiterinnen der Pharaoameisen sind ca. 1,5 mm bis 2,5 mm groß. Die Königinnen sind mit ca. 4 mm Länge fast doppelt so groß. Der Unterschied der Hierarchien wird auch an der Farbe deutlich: Während die Arbeiterinnen in Bernstein gefärbt sind, sind die Königinnen dunkelfarbiger. Die Hauptaufgabe der Königinnen ist die Sicherung der Fortpflanzung. Wie alle anderen Ameisenarten leben Pharaoameisen in einem sozialen Verband.

 

Holz- und Bautenschutz


Beim Holzschutz gibt es das chemische Verfahren und das biologische Verfahren. Beide eignen sich zur Holzwurmbekämpfung und zur Bekämpfung von Termiten. Beim chemischen Verfahren werden die Hölzer vom Team des ausgebildeten Dachdeckers und Schädlingsbekämpfers Kurt Brummer abgebeilt und danach mit geprüften Mitteln im Imprägnierverfahren behandelt. Die dabei verwendeten Holzschutzmittel sind bauaufsichtlich zugelassen. Unsere fundierte Analyse ermittelt zudem, ob Ihr Holz zu einem früheren Zeitpunkt mit einem mittlerweile als gesundheitsschädlich eingestuftem Holzschutzmittel behandelt wurde. Zudem wird der Holzschutz nach DIN 68 800 durchgeführt und hat eine Garantie von fünf Jahren. Das Begutachten des Daches sowie die Analyse, Kontrollschläge und das Abbeilen sind kostenfrei.

HACCP


HACCP Checklisten und HACCP Schulungen sind für Lebensmittel-Hersteller wesentliche Schlagworte: Schließlich basiert auch die deutsche Lebensmittel-Hygiene-Verordnung LMHV auf dem in den USA erfundenen HACCP Konzept. Dieses besagt, dass beim Herstellen von Lebensmitteln strenge Hygiene-Vorschriften und Hygiene-Verfahren zu beachten sind. Dazu gehört auch der effektive und effiziente Schutz von Schädlingen. Hier können wir als auch in diesem Bereich langjährig erfahrenes Unternehmen professionell weiter helfen. Unsere Mitarbeiter kennen sich bestens mit HACCP Checklisten und HACCP Schulungen aus und können Sie so dabei unterstützen, Ihre Lebensmittel mit maximaler Hygiene herzustellen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Schädlingsbekämpfung


Die Firma Brummer Schädlingsbekämpfung hat sich unter anderem als Spezialist für Taubenabwehr und natürlich auch für die Schädlingsbekämpfung im Allgemeinen einen Namen gemacht. Wir bekämpfen natürlich auch Schädlinge in Bäckereien. Dabei nutzen wir verschiedene Verfahren und Methoden, wie z.B. unter anderem den Einsatz von Lockstoffen und Fallen sowie thermische Verfahren. Neben diesen biotechnisch-physikalischen Verfahren zur Schädlingsbekämpfung setzen wir aber auch auf chemische Verfahren. Eine weitere Alternative ist der Einsatz von Schlagfallen gemäß der aktuellen gesetzlichen Richtlinien. Für einige Bereiche der Schädlingsbekämpfung gibt es Tierschutzrichtlinien zu beachten – das gilt unter anderem auch für die Taubenabwehr.

Taubenabwehr


Wenn es um die Schädlingsbekämpfung Taubenabwehr geht, brauchen Sie einen Experten: die Taube ist wegen des für Gebäude sehr schädlichen Taubenkots äußerst lästig. Zudem verteidigt die Taube ihr Revier und lässt sich nur sehr schwer vertreiben. Außerdem nehmen Tauben einfach unbeeindruckt den nächstmöglichen Platz in Beschlag, wenn ihnen der Zugang zum bisherigen Platz verwehrt bleibt: Die Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung Taubenvergrämung müssen somit ebenso gut wie umfassend geplant und umgesetzt werden. Generell gilt es bei der Vogelabwehr immer, eine gesunde Balance zwischen einer möglichst geringen optischen Beeinträchtigung und einem möglichst wirksamen Schutz herzustellen. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise!

Mardervergrämung


Marder verdrecken den Dachboden mit Resten von Tierleichen und Kot. Diesen Marderschaden kann man mit einem Marderschreck, einer Marderfalle und einer Marderabwehr bekämpfen. Ein guter Marderschutz ist aber auch unbedingt im Auto zu empfehlen: Hier ruhen sich die Marder sehr gerne bei ihren nächtlichen Rundgängen aus, verzehren ihre Beute und knabbern Leitungen sowie Schläuche an. Außerdem markieren sie das Auto mit Urin als ihr Revier, was beim Abstellen des Autos in einem Revier eines anderen Marders für weitere Schäden sorgen kann. Wir sind die Spezialisten für die Marderabwehr und geben Ihnen eine fünfjährige Erfolgsgarantie!

Wespenbekämpfung


Es sind Plagegeister, die wir vor allem im Sommer nicht loswerden – und dennoch ist Wespen bekämpfen nicht einfach so möglich. Zum einen riskiert jeder einzelne von uns dabei einen Wespenstich, zum anderen ist das Wespennest entfernen eine mitunter sehr komplizierte und diffizile Angelegenheit. Eine Wespenplage droht dabei aber nur von zwei der sehr vielen unterschiedlichen Wespenarten. Rein äußerlich betrachtet lassen sich diese Wespenarten nur sehr schwer unterscheiden, weshalb Sie zur Bekämpfung Ihrer Wespenplage immer einen Spezialisten holen sollten. Wir stehen Ihnen auch hier mit Rat und Tat zur Seite: Ob Wespen bekämpfen oder Wespennest entfernen, wir sind für Sie da!

Desinfektionen


Sauberkeit ist essentiell für unsere Gesundheit: Ohne Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel oder Desinfektionsreiniger haben Schädlinge wie Ratten, Mäuse, Tauben oder Schaben ein extrem leichtes Spiel. Dabei geht es weniger um die Schädlinge an sich, als viel mehr um ihre Exkremente, die sie hinterlassen: Diese können auch Monate nach dem Schädlingsbefall noch gefährlich sein und gesundheitsgefährdende wie ansteckende Keime enthalten. Ohne eine gründliche Desinfektion ist die Gesundheit der Bewohner und ihrer Gäste gefährdet. Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel und Desinfektionsreiniger sollten aber immer auch nach dem Infektionsschutzgesetz eingesetzt werden – und natürlich können Sie auch hier mit unserer professionellen Hilfe rechnen.

Tatortreinigung


Es ist schon schlimm genug, wenn das eigene Haus oder Eigentums-Wohnungen zum Tatort werden. Umso wichtiger ist es dementsprechend, sich für die Tatort-Reinigung professionelle Hilfe zu holen. Diese beginnt, wenn die Polizei ihre Arbeit beendet hat. Nach einer Grundreinigung der Oberflächen erfolgt eine tiefenreinigende Säuberung durch weitere Mittel. Diese sorgen zuverlässig dafür, dass auch in Ecken, Ritzen und Fugen keine Reste oder organische Stoffe verbleiben. Lassen sich die Flächen nicht mehr reinigen, werden sie fachmännisch entsorgt. Als letzter Schritt erfolgt eine umfassende Desinfektion mit einem umweltschonenden Desinfektionsmittel. Verlassen Sie sich auch bei der Tatort-Reinigung auf unseren Service und Know-How!

Wohnungsentrümpelung


Müll und Spermüll kennt jeder – aber manche Menschen haben dazu jegliche Relation und jegliches Maß verloren. Diese als Messies bezeichneten Personen sind häufig noch dazu Mietnomaden. Sie sehen einfach nicht, dass sie in Müll oder Sperrmüll geradezu ertrinken. Die Wohnungen befinden sich in einem entsprechenden Zustand und eine Entsorgung bzw. Reinigung ist nicht immer einfach. Im schlimmsten Fall können in diesen Wohnungen sogar Keime oder extreme Gerüche entstehen. Viele Messies oder Mietnomaden können sich aber nur mit fremder Hilfe aus dieser Situation befreien. Wir helfen Ihnen dabei und kümmern uns nicht nur um eine professionelle Entsorgung und Reinigung.

Holz- und Bautenschutz

Holz- & Bautenschutz

HACCP - Sicherheit von Lebensmitteln

HACCP

Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung

Taubenabwehr Taubenvergrämung

Taubenabwehr

Mardervergrämung Marderabwehr

Mardervergrämung

Wespenbekämpfung

Wespenbekämpfung

Desinfektion

Desinfektion

Tatortreinigung

Tatortreinigung

Wohnungsentrümpelung

Wohnungsentrümpelung